Werner Otto Institut

Kinder-Krebs-Zentrum

Das Werner Otto Institut ist ein Sozialpädiatrisches Institut. Sozialpädiatrie ist ein Fachgebiet der Kinderheilkunde, bei dem die Einbeziehung des sozialen Umfeldes besonders wichtig ist. So lässt sich insbesondere ein behindertes Kind nur dann optimal betreuen und fördern, wenn Elternhaus, Kindergarten und Schule in ein therapeutisches Gesamtkonzept eingebettet sind.
Die Verbindung von Ganzheitlichkeit und Interdisziplinarität ist die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit des Instituts. Dies bedeutet, dass nicht nur die jeweiligen Behinderungen eines Kindes als spezielle Schädigungen behandelt werden, sondern vielmehr das Kind mit seinen umfassenden Bedürfnissen im gesamten Umfeld. Der ständige fachliche Austausch und die Einbeziehung unterschiedlicher Fachleute stellt sicher, dass alle Aspekte in der Therapie beachtet werden.