Werner Otto Institut

Einweihung 2001

Dank einer Spende von Prof. Dr. Werner Otto in Höhe von EUR 4,3 Mio. konnte der Neubau und der Umbau des Werner Otto Instituts realisiert werden. Im Dezember 2001 wurde mit einer feierlichen Eröffnung im Beisein von Hamburgs Erstem Bürgermeister Ole von Beust dieser Teil seiner Nutzung übergeben. Durch die Modernisierung, Erweiterung und Umstrukturierungen konnten die entstandenen Raumprobleme im Institut behoben und eine bessere Betreuung einer noch größeren Anzahl von Patienten ermöglicht werden.
video